Skip to main content

Poolroboter konfigurieren

Poolroboter zur Reinigung und Pflege Ihres Pools

Dolphin E10 Poolroboter Poolsauger mit Aktivbürste und Filterkorb - 8Wenn Sie über einen Swimmingpool verfügen ist es wichtig, diesen stets in einem hygienisch einwandfreien Zustand zu erhalten. Das Wasser wird durch eine Filteranlage gereinigt aber damit ist es nicht getan.

Auch die Wände und der Boden des Pools sollten mindestens zweimal in der Woche von Verschmutzungen befreit werden. Ein Poolreiniger ist dabei eine sehr große Hilfe. Er reinigt Ihren Pool schnell und unkompliziert.

 

Vollautomatischer Poolroboter Dolphin Evolution 10

655,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAusverkauft

Wie wird ein Poolreiniger konfiguriert?

Mit einem Poolroboter können Sie auf bequeme Art und Weise Ihren Pool reinigen und gewährleisten dadurch ständig ein hygienisches und sauberes Ambiente in Ihrem Pool. Wichtig ist, dass Sie den Roboter regelmäßig einsetzen.

Bevor Sie mit dem Poolreiniger arbeiten können, sind ein paar Handgriffe zur Konfiguration erforderlich. Als erstes muss die Steuerbox für das Gerät installiert werden. Diese muss mit einem großen Abstand vom Beckenrand positioniert werden. Dieser sollte mehr als 3,5 Meter betragen. Sorgen Sie dafür, dass die Steuerbox an einem Ort aufgestellt wird, der vor Überschwemmung geschützt ist. Am besten wählen Sie einen schattigen und kühlen Platz, der zudem gut belüftet ist. Auf keinen Fall sollte die Steuerbox der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein. Prüfen Sie dann die Wassertemperatur. Diese sollte zwischen 10 und 35 ° C liegen.

Maytronics Dolphin 2001 Bodenabsauger

239,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAusverkauft

Dann lassen Sie den Poolroboter in das Schwimmbecken eintauchen. Wichtig ist dabei, dass er von selber auf den Boden des Pools sinkt. Rollen Sie dabei keinesfalls das komplette Kabel ab, sondern stellen Sie nur so viel Kabellänge zur Verfügung, wie unbedingt benötigt wird, damit der Roboter auf den Boden sinken kann. Das restliche Kabel sollte oben am Beckenrand positioniert werden. Um den Roboter an das Netzteil anzuschließen sollte kein Verlängerungskabel verwendet werden. Dann wird das Schwimmkabel an die Steuerbox angeschlossen, dabei sollte der Stecker gut befestigt werden. Nun muss die Steuerbox an eine Steckdose angeschlossen werden. Über die Steuerbox kann dann der Poolroboter gestartet werden und der Reinigungsvorgang kann beginnen.

Was Sie beachten sollten

Während Sie mit einem Poolroboter den Pool reinigen sollte sich niemand im Schwimmbecken aufhalten. Außerdem sollten Sie die Hinweise in der Anleitung des Poolroboters beachten, sodass Sie alles richtigmachen und von Ihrem Poolroboter profitieren können.

Maytronics Dolphin 2001 Bodenabsauger

239,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Maytronics Dolphin E10 Poolroboter

634,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Maytronics Dolphin Dynamic Plus Poolreiniger

670,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Maytronics Dolphin Hybrid RS2 Cleaner

294,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Maytronics Dolphin Supreme Bio S Teichroboter

2.078,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zodiac Vortex 1 Pool Reinigungsroboter

444,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zodiac Vortex 3 Pool Reinigungsroboter

708,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Dolphin swash CL Poolreiniger

920,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Dolphin Swash Poolreiniger

345,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zodiac Cybernaut NT Pool Reinigungsroboter

1.000,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *